Babymatratze 90×55 cm | Kindermatratze Top 3 Vergleich

Bei der großen Anzahl von Babymatratzen gibt es unter anderem auch die Größe 90 x 55 cm, welche für Wiegen, Stubenwagen oder Beistellbett gedacht ist. Achten Sie bei dieser auf eine gute Qualität und darauf dass die Matratze nicht zu weich ist. Denn eine härtere Babymatratze ist sicherer für Ihr Kind, da es den Kopf darin nicht vergraben kann. Folgend sehen Sie unsere Top 3 Modelle in den Maßen 90x55cm.

Die FabiMax 2349 Matratze Classic für Beistellbett und Wiege (Größe: 90x55 cm)
88 Bewertungen
Die FabiMax 2349 Matratze Classic für Beistellbett und Wiege (Größe: 90x55 cm)
  • Matratzenkern aus PU-Markenschaum
  • atmungsaktiver beidseitig versteppter Bezug
  • Bezug abnehmbar und waschbar bis 60°C
Aktuell im Angebot
Die FabiMax Babymatratze Comfort (Größe: 90x55 cm)
14 Bewertungen
Die FabiMax Babymatratze Comfort (Größe: 90x55 cm)

Ein weiteres Topmodell ist die Matratze COMFORT für die Wiege oder das Beistellbett. Diese Wiegen Matratze 90 x 55 cm reguliert die Feuchtigkeit sehr gut und ist atmungsaktiv. Der Kern der Babymatratze 90 x 55 cm ist aus PU-Komfortschaum und gewährt dadurch gutes Liegen für Ihr Baby. Der Bezug dieser Stubenwagen Matratze 90 x 55 cm ist auf beiden Seiten versteppt und dem Oberstoff wurde 100 % Baumwolle verwendet. Dieser Bezug lässt sich einfach abnehmen und darf ebenfalls bei 60 Grad gewaschen werden.

Aktuell im Angebot
Die 2-teilige Kleinkindmatratze brise light von Träumeland (Größen: 90x50 & 90x10 cm)
298 Bewertungen
Die 2-teilige Kleinkindmatratze brise light von Träumeland (Größen: 90x50 & 90x10 cm)

Das auf Schadstoffe geprüfte Modell Brise light von Träumeland ist aus Kaltschaum und ist auch eine gute Wahl wenn es um eine Babymatratze 90 x 55 cm geht. Durch die 3D-Luftpolsterauflage und die vertikal verlaufenden Luftkanäle ist die Oberfläche immer mit Frischluft versorgt und der hochwertige sogenannte Sleep Saftey Bezug sorgt für guten Schutz Ihrer Stubenwagen Matratze. Denn dieser saugt Nässe etc. auf und darf bei 60 Grad gewaschen werden.

 

Das Bild zeigt Ihnen, wie fröhlich und ausgeschlafen ein Baby sein kann, wenn es auf einer guten Matratze geschlafen hat.

Babymatratze kaufen – Muss es in jedem Fall ein neuer Artikel sein?

Haben Sie eventuell schon einen Artikel gefunden und dann erfahren, dass Sie die Matratze gebraucht viel billiger bekommen könnten? Im Folgenden wird den Vor- und Nachteilen von gebrauchten Artikeln auf den Grund gegangen. Sie werden bestens über alles informiert.

Auf der Habenseite von gebrauchten Produkten steht logischerweise der Preis, denn insbesondere in den ersten Jahren verliert eine Kinderbettmatratze merklich an Wert. Achten Sie auf der anderen Seite aber auch auf die Risiken beim Gebrauchtkauf. Schließlich weiß man nie ganz genau, wie fürsorglich der Vorbesitzer mit der Kinderbettmatratze umgesprungen ist.

Natürlich sollten Sie bei einem solchen Artikel auch an die Hygiene nicht außen vor lassen.
Bedenken Sie darüber hinaus: Eine Mängelhaftung erhalten Sie lediglich bei Neuware. Für den Fall, dass Sie sich eine Babymatratze gebraucht anschaffen, schultern Sie das Risiko dementsprechend alleine. Wägen Sie jetzt am besten noch einmal ganz genau Ihre finanzielle Lage und Ihre Wünsche ab und entscheiden Sie sich anschließend auf dieser Basis.

Danach sind Sie bestens für den Kauf gerüstet.

 

Sie werden in dem Video über die Babymatratze Air Sleep von Alvi und einem passenden Schlafsack informiert.

 

Babymatratze in einem Online-Kaufhaus oder im stationären Einzelhandel kaufen

Ihnen stehen ganz grundlegend immer mindestens zwei verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl, wenn Sie sich eine Kindermatratze anschaffen wollen – der Online-Kauf oder ein Einkauf im regionalen Einzelhandel. Entscheiden Sie sich am besten schon bevor Sie sich an die Produktauswahl begeben, welche Einkaufsbedingungen Ihrer Ansicht nach für einen zufriedenstellenden Einkauf gegeben sein sollten.

Denn beide Varianten haben Ihre Vor- und Nachteile.
Im Vergleich hat das Kaufen vor Ort im Einzelhandel sicherlich verschiedene Vorzüge zu bieten, auf die Sie beim Shopping auf Internetportalen nicht zurückgreifen können. Zum Beispiel fehlt Ihnen beim Kauf online ein Beratungsgespräch mit einem realen Verkäufer.

Das besondere Einkaufserlebnis sowie ein problemlos zu erreichender Ansprechpartner für den Fall, dass in der Zukunft Probleme auftreten sollten sind aber logischerweise ebenfalls attraktive Eigenschaften für den Kauf von einer Babymatratze.

Es liegen aber selbstverständlich auch schlagkräftige Gründe dafür vor, warum sich zum Beispiel Amazon und eBay im Internet als gern genutzte Einkaufsmöglichkeiten bei den Käufern für den Kauf von einer Kindermatratze durchgesetzt haben. Denn es hat einfach eine Vielzahl von Vorzügen.

Einerseits gibt es beim Online-Kaufen eine riesige Zahl an verschiedenen Produkten, durch die Sie eine bessere Auswahl treffen können. Gleichzeitig haben Sie aber auch den Vorteil zu jedem Artikel produktspezifische Käuferbewertungen und strukturiert dargestellte Informationen der Hersteller begutachten zu können.

Der Bequemlichkeitsaspekt sowie der ausbleibende Druck für eine zeitnahe Entscheidung sind aber logischerweise auch nicht zu verkennende Argumente für das Shopping im Internet. Unserer Meinung nach überwiegen die unterschiedlichen Internetvorzüge auf alle Fälle ganz klar.

Die finale Evaluation der verschiedenen Vor- und Nachteile liegt nun aber natürlich in Ihrer Verantwortung. Somit können wir Ihnen nur noch künftig ruhige Nächte und einen geruhsamen Schlaf wünschen.

 

Bewerten Sie uns:
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü