Babydecke aus Kaschmir kaufen (Top 3) | Premium Wolle

Babydecken werden seit Jahrzehnten traditionell zur Geburt von Säuglingen verschenkt. Sie bieten den Babys behaglich und Schutz. Auf Wunsch können sie von einigen Herstellern personalisiert werden.

Besonders beliebt sind Babydecken aus hochwertiger Wolle, wie Kaschmir oder Baumwolle. Hochwertige Wolle gleicht die Temperatur aus, sodass die Babys unter der Kuscheldecke weder frieren, noch ins Schwitzen geraten.

Es ist immer wieder schön, sehen zu können, wie wohl sich das Baby unter seiner Kuscheldecke fühlt. Falls Sie eine hochwertige Babydecke kaufen möchten, können die nachfolgenden Produktbeschreibungen sehr interessant für Sie sein.

Weiche Babydecke 95 x 95 cm aus 100 % Kaschmir der Marke Dalle Piane Cashmere
Die Babydecke ist aus 100 % Kaschmir gefertigt. Sie ist in einem Geschenkkarton verpackt und hat die Maße 95 x 95 cm. Der italienische Hersteller aus der Toskana setzt durch die Herstellung von Dalle Piane Cahsmere eine 800-jährige Tradition der Region fort. Die Wolle ist weich und warm. Beide Seiten der Decke sind Beige, aber in unterschiedlichen Beigetönen. Die Decke ist Tfashion zertifiziert und kann vollständig rückverfolgt werden. Die weiche Wolle schützt sowohl vor Kälte, wie auch vor Wärme.

Letzte Aktualisierung am 10.12.2022 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Dalle Piane Cashmere Babydecke 72 x 90 cm aus 100 % Kaschmirwolle
Die Babydecke ist aus 100% Kaschmirwolle gefertigt . Sie hat eine Größe von 72 x 90 cm und ist Tfashion zertifiziert. Die Fertigung erfolgt nach traditionellen Techniken und besonderen Handwerkskünsten. Das Unternehmen Dalla Piane Cashmere stellt nur Produkte her, deren Rohstoffe, die für die Fertigung verwendet werden, vollständig rückverfolgt werden können. Die Fertigung erfolgt ausschließlich in Italien, im eigenen Unternehmen.

Letzte Aktualisierung am 10.12.2022 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Produktvergleich: Es muss nicht nur eine Babydecke sein

Im besten Fall besitzt ein Baby mehr als nur eine Decke. Babydecken verschmutzen schnell und sollen häufig gewaschen werden, damit sie hygienisch bleiben. Eine Decke sollte im Bett liegen, eine Decke (z. B. von Bellybutton) liegt im Kinderwagen oder im Buggy, für unterwegs und eine weitere Decke ist im Autositz von Vorteil.

Schlafende Kinder kühlen schnell aus, daher ist eine Babydecke wichtig. Im Sommer kann eine dünne Kuscheldecke vor Sonneneinstrahlung schützen und einen Sonnenbrand verhindern. Eine Kuscheldecke ersetzt eine Bettdecke nicht, ist aber eine wirkliche Bereicherung.

Generationen von Eltern und Kinder nutzen seit vielen Jahrzehnten und Jahrhunderten Babydecken im Alltag. Hochwertige Naturwolle bietet viele Vorteile. Sie ist atmungsaktiv und waschbar, vor allem dann, wenn hochwertigste Qualitäten ausgewählt werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Eine Babydecke aus Kaschmir Wolle selber stricken

In dem o. g. Video wird genau gezeigt, wie einfach Babydecken, z. B. wie welche von Bellybutton, selber gestrickt werden können. Der Vorteil liegt darin, dass die Wolle für die Kuscheldecke nach eigenen Wünschen ausgewählt werden kann.

Eine Bettdecke, die sowohl weich, wie auch anschmiegsam sein soll, kann aus Baumwolle oder Kaschmir gestrickt werden. Wer stricken kann, braucht sich für ein passendes Taufgeschenk nur eine hochwertige Wolle kaufen und kann dann eine Kuscheldecke á la „Bellybutton“ selber stricken oder häkeln.

Sie kann farblich zur Babymatratze abgestimmt werden, damit das Baby in der Nacht gesund und wohltemperiert im eigenen Bett schlafen kann.

Kaschmirwolle ZiegeFazit

Um Babys ein gesundes Umfeld zum Schlafen bieten zu können, reicht eine Kindermatratze samt Bett nicht aus. Babydecken aus Kaschmir sind daher kein reiner Luxus. Sie sorgen dafür, dass Babys, die auf einer Matratze mit Laken liegen, weder schwitzen noch auskühlen.

Babydecken, wie z. B. von Bellybutton, aus Wolle haben daher nicht umsonst bereits eine sehr lange Tradition. Sie sehen nicht nur hübsch aus und sind ein gern gesehenes Geschenk, Sie sind auch wichtig für die Gesundheit vom Baby.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü